Die aktuelle Handyempfehlung

Philips Az@lis 288:
  W@P
  D2_Load-A-Game ( Spiele auf Ihr Handy laden )
  Bis zu 350 Std. Stand-by-Zeit (das sind bis zu 14 Tagen!)
  Gewicht: 98 g (leichter als eine Tafel Schokolade)
  5-zeiliges Grafik-Display
  Vibrationsalarm
  Voice-Dialing
  Worterkennung Tegic T9
  50 Emotion-Icons
  13 vorgefertigte SMS-Texte
  Melodie-Editor
  Extras: Wecker, Taschenrechner, Währungsumrechner
  Integriertes Modem
  silbergraues Gehäuse
  229,00 DM im D2-Onlineshop (dann links auf D2 CallYa klicken), incl. 25 DM Startguthaben

 

Offene Fragen:
  D2 wirbt mit D2_Load-A-Game ( Spiele auf Ihr Handy laden ).
Liefern die das Datenkabel mit, muß man es noch kaufen oder hat das Handy eine Infrarot-Schnittstelle?
  Worterkennung Tegic T9: lernfähige Version oder nicht?
  SMS-Schreiben: Tasten mehrfach tippen (wie beim Savy/Savy DB) oder festhalten (wie bei Sagem)?
  Hat dieses Modell auch einen Timer (Küchentimer, wie beim Savy/Savy DB)?

 

Meine Meinung:
  Dieses Handy habe ich noch nicht ausprobiert. Ich empfehle es aber trotzdem, denn ich kenne die (älteren) Modell Savy und Savy DB. Deren Bedienung ist echt einfach, damit kommen auch ältere Menschen gut zurecht.