Formular-Pflichtfelder

Wie kann man in einem Formular sämmtliche Felder als Pflichtfelder definieren? So, daß alle ausgefüllt werden müssen? Am besten noch mit Fehlerhinweis beim Absenden, daß da ein Feld vergessen wurde.

Aus dem SelfHTML-Forum übernommen und dann erweitert:
- zusätzliche Feldtypen (Checkbox, Radiobutton, Einfach-Optionslisten, Mehrfach-Optionslisten, Datei, Textblock, Zahl, Ganzzahl)
- Funktionen in Reserve (falls weitere Kontrollen erfolgen sollen oder auf 2. Formularseite übertragen werden soll)
- erweiterte E-Mail-Überprüfung
- setzt im Fehlerfalle den Focus() in's erste falsche Feld
- Markierung des 1. Formularfeldes beim Start
- Tabellenlayout
- farbige Buttons (IE)
- Schiftart (siehe Anmerkung bei font) und Hintergrundfarbe

Anrede:  *)
Fam.-Name:  *)
Vorname(n):  *)
Straße/Nr.:  *)
PLZ: D- *)   Ort: *)
e-Mail:  *)
Ihre E-Mail-Adresse wird verwendet:
- für die Rückantwort
- für den Newsletter
- für Angebote
AGB:  akzeptieren *)
Bewerung: *) 
dieser Website
sehr gut gut mittel weniger gut schlecht
Info-
Broschüre(n): 
*), Mehrfachauswahl: Strg-Taste halten
Datei:  *)
Textblock:  *)
Zahl:  *)
Ganzzahl:  *)

*) Pflichtfelder

Ein Benutzer gibt seine E-Mail-Adresse nur dann freiwillig an, wenn er genau weiß, was damit geschieht. Es reicht schon der kurze Hinweis "Für ..." nach oder unter (mit BR-Tag) dem Eingabefeld.

Bei abgeschaltetem Scripting erfolgt keine Überprüfung mehr. Dann muß das Server-Script weiter prüfen. Im Fehlerfalle kann es eine Fehlerseite mit einem "Zurück"-Button ausgeben (manchmal werden aber bei Zurück die Eingaben gelöscht) oder die Seite neu aufbauen, das ist aber sehr schwierig und wartungsaufwändig, weil dann 2 Layouts parallel gepflegt werden müssen (hier und im Server-Script).